Einen alten Vers neu entdecken

Das schreib dir in dein Herze,/ du hochbetrübtes Heer,/
Bei denen Gram und Schmerze/ sich häuft je mehr und mehr;/
Seid unverzagt, ihr habet/ die Hilfe vor der Tür;
Der eure Herzen labet/ und tröstet, steht allhier.    (Paul Gerhard 1653)

Aufschreiben
[auf weißes Papier]
mich erinnern
mir neu vorsagen
mir ins Herz einschreiben
weitersagen:

Inmitten von
angstvorkriegcoronaleideneinsamkeit
mobbingverratenttäuschungchronischer
krankheitausgeschlossenseinstreitarbeits
belastungschlechtennachrichtenfluchtundhungerelend

SEID UNVERZAGT
Inmitten von Gram und Schmerze
SEID UNVERZAGT

Voller Liebe und Bereitwilligkeit
kommt Gott euch entgegen
kommt mittenhinein
bringt Licht
bringt Gehaltensein
bringt Mut zum Weiterleben
bringt sich selbst
mitten in diese Welt

Christine Ruppert © 2017/2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.