Veranstaltungen

Herzliche Einladung zu den nächsten Veranstaltungen:

Literatur im Gespräch

Lesen ist Wandern in fremden Welten. Lesen ist ein Tor zum Glück. Lesen ist wie Wasser in der Wüste…
Geht es Ihnen auch so? Und haben Sie Lust sich mit Gleichgesinnten über Bücher auszutauschen? Dann sind Sie herzlich eingeladen zum Lesekreis „Literatur im Gespräch“. Wir sprechen über Bücher deutscher und internationaler Autor*innen und spüren dem nach, was uns an den Texten anspricht.

Thema der ersten Sitzung ist der Roman „Alte Sorten“ von Ewald Arenz.

24.08.2022 I 28.09.2022 I 26.10.2022 I 30.11.2022
mittwochs 18.00 bis 19.30 Uhr

Evangelische Stadtakademie, Bastionstraße 6, Düsseldorf
Bitte mit Voranmeldung:
Tel. 0211 / 957 57-745 oder kirsten. lehnhardt(at)evdus.de
Es gilt Maskenpflicht.


Wenn das Gestern ins Heute fließt
Ein Abend mit Gedichten und Musik

Ich lese eigene Gedichte, die sich alle auf unterschiedliche Weise mit dem Thema Erinnerung befassen. Es wird um Kindheitserinnerungen gehen und um die Frage wie im Prozess des Erinnerns unsere persönliche Identität entsteht, um poetische Bilder für verschiedene Funktionsweisen des Gedächtnisses und um kleine Kostbarkeiten aus der Schatztruhe meiner Lebenserinnerungen.
Im anschließenden Gespräch möchte ich mich gerne mit euch darüber austauschen welche Rolle Erinnerung in eurem Leben spielt und euch dazu anregen euch auf kreative Weise dem eigenen Reichtum an Erfahrung zu nähern.
Die musikalische Gestaltung übernimmt der Hang-Spieler Harry Meschke.

Dienstag 22. November 19 Uhr
Im Foyer der Johanneskirche, Martin-Luther-Platz, Düsseldorf.