Zu Ende gelesen

Am Ende eines Buches
das Gefühl
von Unbehaustheit
Schwer
die fremdvertraute
Welt zu verlassen
Wie ein Wolkenschatten
liegt der Nachklang der Geschichte
über meiner Seele
Schicksale
Liebgewonnenes
bewegende Ähnlichkeiten
Noch ganz
umsponnen
von den Fäden
erdachten Lebens
stehe ich mit einem Mal
draußen
vor der Tür
Der Buchdeckel
schließt sich

Christine Ruppert © 2022

wenn du liest

wenn du liest
berge ich mich
in deine stimme
atme glücklich
deine nähe
herzerwärmt
wenn du liest

wenn ich lese
schmiegst du dich
an meine worte
überlässt du dich
dem schlummer
losgelöst
wenn ich lese

Christine Ruppert © 2020

LyrikBild

Schon seit 2013 mache ich mit meiner Freundin Leila Freiburg LyrikBilder. Dabei lassen wir uns von Themen oder Gedichten zu einem Text-Bild-Kunstwerk inspirieren. Diesmal geht es um das Thema „Lesen“. Leila Freiburg ist Malerin, Juristin und Mutter von zwei Kindern. Sie lebt in Düsseldorf.

„Die Lesende“ © Leila Freiburg, Acryl und Buntstift auf Leinwand, 2020.

Überlebenstexte

Bücherfreunde
lebensklug und tröstend
Fluchttore in andere Welten

Gedichte
blühende Begleiter auf Wüstenwegen

Hoffnungsworte
eingewoben in mein Herzinnerstes

lassen mich
Halt finden
wecken
die Freude
stärken
das Leben in mir

Christine Ruppert © 2019