Durch die Zeiten

Aus der Erinnerung
steigt zartes Funkeln
Lachen und Wärme
leuchten durch die Zeiten

Ich höre
Klaviertöne Flötenklang
es ist für uns eine Zeit angekommen
Ich sehe
Kerzenschein in der
Krippe
im dunklen Hausflur

den verheißungsvollen
Lamettafaden an der
verschlossenen Wohnzimmertür

Und leise leise
trete ich ein
wärme mein Herz
am Weihnachtswunder
meiner Kindheit

Christine Ruppert © 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.