März

Nackt
stehen die Bäume
im Frühjahr

Zögerlich nur
wärmen sie ihren Stamm
der so viele Stürme bestanden hat
in der Sonne

Die kahlen Zweige
recken sich
fremd noch
ins fragwürdige Blau
des Frühlingshimmels

Vorsichtig
tastest auch du
nach der Grünkraft
in deinem Inneren

Du stehst am Fenster
und fragst dich
was du hoffen kannst
von diesem Sommer

Christine Ruppert © 2013

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.